"Wer aufhört besser zu werden, hat aufgehört, gut zu sein."

Philipp Rosenthal, 1916-2001

Ästhetik

… ist in aller Munde!

Finden wir zumindest. Und das ist sicherlich keine Hexerei, oft reicht nur eine kleine Korrektur um aus einem vermeint- lich großen Problem ein strahlendes Lachen zu zaubern. Und da Lachen bekanntlich die beste Medizin ist sollte jeder unbeschwert seine Zähne zeigen können.

Sie haben es in der Hand. Welcher Weg zu diesem Ziel führt, kann jeder Patient je nach gewünschter Behandlungsdauer und –umfang nur selbst entscheiden. Aus der Praxis wissen wir allerdings, dass häufig sogar schon mit in einer Sitzung das Gewünschte erreicht wird.